Information

Reisebegleitungen

„Für denkende Menschen ist die Welt eine Komödie,
für fühlende jedoch eine Tragödie.“

Horatio Walpole

Biografie  –  Kooperationspartner

1.  Biografie

Zu persönlichen Erfahrungen ist auf anderen Unterseiten dieser Präsenz bereits einiges gesagt worden.

Deshalb hier lediglich die Verweise:

Reisebegleitungen

Auswahl

  • 2019 „Im Nordmeer“; Island, Farøyar, Orkneys, Shetlands & Südnorwegen
  • 2019 „Al Urdun“; Jordanien vom Altertum bis Heute
  • 2018 „Israel für Einsteiger*innen“; Heiliges ? Land
  • 2017 „Wer bist Du? – Mirjam und anderen Frauen der Bibel“; Israel/Palaestina
  • 2016 „Samarja & die Samaritaner“; Israel/Palaestina
  • 2015 „Nach Nordosten und dann immer Geradeaus“; Russland & Baltikum
  • 2015 „Persepolis & Persien – Gedichte & Geschichte“; Iran von Süd nach Nord
  • 2014 „Walking Israel – Walking Palestine“ – Natur & Kultur in Palaestina/Israel
  • 2014 „Thymian & Steine“ – Begegnungen beidseits der Mauer; Israel/Palaestina
  • 2013 „Über ∣ Lebens ∣ Zeichen“ – Gräber & Begräbnisrituale in Palaestina/Israel
  • 2012 „Israel für Fortgeschrittene – Ungewöhnliches im Land“; Israel/Palaestina
  • 2011 „Wüste – Wagnis & Wunder“; Palaestina/Israel
  • 2011 „Phoinikai, Lebhanu“ Archaeologie Phoeniziens; Libanon
  • 2010 „Gibraltar & andere Grenzen“; Spanien, Portugal
  • 2010 „Heiliges Land?“ Studienreise; Israel/Palaestina
  • 2010 „Hilfe für Oradea“, Hilfstransport; Rumänien
  • 2009 „ORIENTierung“ – Nach Israel über den Landweg; Balkan, Türkei, Syrien, Jordanien
  • 2008 „Armut & Fülle II – Mittelalterliche Orden, Tosacana/Umbrien; Italien
  • 2007 „Armut & Fülle I – Mittelalterliche Orden, Tosacana/Umbrien; Italien
  • 2006 „TransEastAfricanHighway – Entwicklungszusammenarbeit Ostafrika“; Kenia
  • 2006 „Kultur & Seele II – Bernhard et Bourgogne“, Burgund; Frankreich
  • 2005 „Kultur & Seele I – Der Mensch ist was er isst?“, Burgund; Frankreich
  • 2004 „Wüste – Sehnsucht nach Unendlichkeit“, Circuit Saharien, Tunesien, Algerien
  • 2003 „Der lange Weg zur Freiheit – Erbe der Apartheid“; Südafrika
  • 2001 „Polarkreis & andere Grenzen“; Norwegen (Nordkapp), Schweden, Finnland
  • 2000 „Western Movement – Ziel vor Augen – Route 66“; USA
  • 1997 „Tous azimuts la France – Frankreich rundum“; Frankreich
  • 1997 „Wüste – Ort der Wandlung“, Wandern in der Wüste, Sinai; Ãgypten
  • 1996 „Gotik: Mass & Orientierung – Ein Leben für den Tod?“, Chartres; Frankreich
  • 1995 „Indigene Kultur & neuzeitliches Erbe“; Bolivien & Peru
  • 1994 „Antike Stätten Palaestinas“; Palaestina/Israel
  • 1991 „Schönheit & Teilung“; Cypern
  • 1990 „Welcome Dirrham – Entwicklung & Tourismus“; Marokko
  • 1989 „Christliches Rom“; Italien
  • 1988 „Wüste Quer“; Sinaidurchquerung zu Fuss, Sinai; Ãgypten
  • 1987 – 1988 vielfache Tätigkeit in der Reisebegleitung; Israel/Palaestina; Ãgypten; Jordanien
Jordanien, Dscherasch/Gadara, römisches Theater, 20.01.2019
Jordanien, Um ar-Raṣāṣ, antike Pauluskirche: Löwenmosaik, normalerweise verschüttet, 22.01.2019
Jordanien, Wadi Rum, Zurück von einer Ganztageswanderung, 25.01.2019

2.  Kooperationspartner

Auch die Reiseveranstalter, mit denen in den vergangenen 30 Jahren häufig kooperiert wurde,
sind bereits benannt worden.

  • Dennoch die hier relevante Zusammenstellung:

Reiseunternehmen

Palästina, Bethlehem, Mauer an der Hebron Road, Anspielung auf den Tag der „Naqba“, arab. „ النك“ = dt. „Katastrophe“ am 15.05.1948: Vertreibung von Arabern aus dem britischen Mandatsgebiet „Palästina“, Schlüssel als Symbol der erhofften Rückkehr in die heimatlichen Häuser, Graffito von Banksy, Foto 08.10.2018

Jordanien, Wadi Rum, Vorbereitung zum Nachtlager, 27.05.2009

Richstein Reisen

Individuelle Organisation

Kooperationspartner Reisen

In Kooperation mit
Blass Travel

Kooperationspartner Reisen

In Kooperation mit
Bayrisches Pilgerbüro

Kooperationspartner Reisen