Organisationsentwicklung

„Sprachkürze gibt Denkweite.“

Jean Paul

Methoden & Werte

Methoden & Werte:   Was ist OE eigentlich?

Wie in anderen Beratungsfeldern auch, sind die Begrifflichkeiten häufig auch unter Fachleuten und in der Literatur umstritten.
Eine allgemein gültige Definition, die beschreibt, was Organisationsentwicklung denn nun wirklich ist, lässt sich nicht finden.
Befragt man OE-Berater, ergeben sich „Wesensmerkmale“, die erklären, was Organisationsentwicklung leisten kann:

WesenselementGewichtung von OE-Berater*innen
OE ist eine Veränderungsstrategie.38%
OE bewirkt Leistungssteigerung.36%
OE hat das Gesamt-System im Blick36%
OE integriert die Interessen von Organisation & Individuum.34%
OE aktiviert die Beteiligung von Mitarbeiter*innen.34%
OE ist eine bewusste, planmäßige, methodisch verantwortete und gesteuerte Intervention.32%
OE ist „angewandte Sozialwissenschaft“.28%
OE bewirkt Effektivitätssteigerung.26%
OE beinhaltet (gemeinsame) Lernprozesse.26%
OE adaptiert die Organisation an die äußere Umwelt.24%
OE steigert die Problemlösefähigkeit.24%
OE macht die Arbeitsplätze humaner.20%
OE verbessert die Kommunikationsfähigkeit.20%
OE arbeitet wertend/normativ.18%
OE-Prozesse sind langfristig.16%
OE arbeitet mit Veränderung von Werten, Ansichten & Überzeugungen.16%
OE ist theoretisch fundiert.
OE wirkt beschleunigend wie ein Katalysator.
OE fördert die Kreativität der Mitarbeiter*innen.
2%
Wohn-Organisation zu Beginn des 20. Jht. Südengland: Vorort von Folkstone, 25.06.2013

Fachverband


Zertifiziert bei der Deutschen Gesellschaft für Supervision
www.DGSv.de

Fachverband


Zertifiziert beim Bundesverband für Mediation
www.BMeV.de

Fachverband


Kooperiert mit Bundesverband für Mediation in Wirtschaft & Arbeitsweilt
www.bmwa-deutschland.de

Fachakademie


Mitglied der Akademie für Ethik in der Medizin
www.aem-online.de