Forschungsethik

Ethikberatung

„Die Wissenschaft ist nur eine Episode der Religion.
Und nicht einmal eine wesentliche.“

Christian Morgenstern

Forschungsethik

Wie kann Forschung als planmäßige und zielgerichtete Suche nach neuen Erkenntnissen zum Gegenstand ethischer Reflexion werden?
Schon das Leitbild einer exakten Wissenschaft impliziert eine interne Bewertung, die durch Kriterien wie

  • Abstraktion vom konkreten Einzelfall auf Idealbedingungen,
  • Durchführung kontrollierter Experimente und
  • formalisierte Verallgemeinerung      Maßstäbe setzt.

Zentrale Frage ist die Abwägung von Forschungsnutzen gegen dessen „Nebenwirkungen“.

Daneben stellt sich die Frage nach Ziel und Sinn von forschendem Handeln.
Will man mit Francis Bacon einem humanistischen Forschungsethos folgen, unterwirft man sämtliches wissenschaftliches Handeln einem hohen Anspruch.

Als Sozialwissenschaft will die Forschung zur Lösung sozialer, politischer und wirtschaftlicher Probleme beitragen.
Als Naturwissenschaft will sie technische Entwicklung im „Dienst am Mitmenschen“ gestalten (Dessauer, schon 1956).
In beiden Zugangsweisen stellt sie ein enormes Machtpotential bereit.

Schnell wird klar, dass Forschung eine Verantwortung in zweierlei Hinsicht innewohnt:

wissenschafts-intern,
die ein(e) Forscher(in) gegenüber der Forschungsgemeinschaft hat,
z.B. Regeln sauberen wissenschaftlichen Arbeitens (vgl. Plagiatsaffairen,)
z.B. weltanschauliche Neutralität der Verfahren (vgl. Wirklichkeitskonstruktionen, Genderdebatte etc.).

öffentlichkeits-extern,
die ein(e) Forscher(in) gegenüber der Gesellschaft hat,
z.B. beim Nachhaltigen und irreversiblen Eingriff in die Natur (vgl. Biopatentierung, Nuklearanlagenbau etc.),
z.B. im transparenten Umgang mit Informationen (vgl. psychologische Wirkung von Werbung, Bewertung von Nebenwirkungen pharmazeutischer Produkte etc.).

 „Denk-würdiges“ Bespiel ist die Entwicklung des Forschungsreaktors Schneller Brüter in Kalkar am Niederrhein, dessen Rückbauruine heute als Freizeitpark genutzt wird.

Fachakademie


Mitglied der Akademie für Ethik in der Medizin
www.aem-online.de

Fachverband


Zertifiziert bei der International Critical Incident Stress Foundation
www.icisf.org

Fachverband


Vollmitglied in der European Association for Aviation Psychologoy
www.eaap.net

Fachverband


Zertifiziert bei der Evangelischen Konferenz für Ehe- Familien- und Lebensfragen
www.EKFuL.de